Aktuell kein Trainings- und Spielbetrieb beim TBK

Der Trainingsbetrieb beim TBK ist in allen Abteilungen und Sportarten eingestellt. Dies gilt derzeit bis 19.04.2020 (Ende der Osterferien). In unserer nächsten Vorstandssitzung am 14.04. werden wir über eine Verlängerung der Maßnahme entscheiden. Dabei werden wir uns an der Dauer der Schulschließungen orientieren.

Auch der Spielbetrieb ist in den verschiedenen Sportarten ausgesetzt. So entfallen aktuell sowohl bei den Aktiven als auch im Jugendbereich alle Fußballspiele und auch im Basketball finden zurzeit keine Spiele statt.

Die Unterbrechung des Spiel- und Wettkampfbetriebs obliegt der Entscheidung der Verbände, an denen wir uns orientieren.

TBK Fußball Aktiv: 6-Punkte-Sonntag am Faulbaum

TBK II vs Sickenhausen II

TBK II gewinnt ein hart umkämpftes Spiel am Ende verdient mit 2:0. Spielertrainer LaForza trifft nach herrlicher Vorarbeit durch Merlin Stecker in der 64. kurz und vor Schluss köpft Bessel nach einem Eckball den Siegtreffer.

TBK I mit verdienten Heimsieg!

TBK vs TV Derendingen 4:0 (0:0)

In der ersten Halbzeit dominierte der TBK das Spiel, wobei Derendingen stets auf Fehler lauerte. Erst in der 28. min. prüfte Blasevic den Derendinger Schlussmann mit einem schönen Schuss aus 18m. Danach passierte bis zur Pause nicht mehr viel.

Nach der Pause wurde der TBK dann druckvoller. In der 53. dann die Doppelchance für Leistikow und Hombach, dessen Schuss an den Außenpfosten ging. Nur 2 min später eine gute Chance für petrolo. In der 57. fiel dann das verdiente 1:0 für den TBK. Hombach gewinnt den Ball an der Mittellinie und dribbelt in den Strafraum, legt quer auf Leistikow, der einschiebt. Acht Minuten später erzielt Leistikow nach einem Eckball dann das 2:0 mit dem kopf. Kurz zuvor traf Hombach nach einem Konter nur die Latte. In der 60. dann die bislang einzige Chance für Derendingen, die M. Alkan im 5er klärt. 5 min später erzielt Leistikow dann einen lupenreinen Hattrick, bei dem er den Derendinger Schlussmann am Ende durch die Beine spielt. Nur 3 min später erobert Kalaitzis den Ball, spielt in die Gasse zu Leistikow, der den Ball auf Petrolo quer legt und der keine Mühe hat, das 4:0 zu erzielen.

Nach der herben Auswärtsniederlage unter der Woche hat der TBK gut reagiert und verdient gewonnen.

#EinmalK‘furtimmerK’furt

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????