Kinderturnen

Das Kinderturnen stellt eine umfassende motorische Grundlagenausbildung für alle Kinder dar und ist gleichzeitig die Basis für alle weiteren Sportarten.
Es bietet Kindern auf spielerische Weise die Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten, die sie für ihre gesunde und ganzheitliche Entwicklung benötigen in den Disziplinen: Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer.

Ohne Leistungszwang und Konkurrenzdruck schaffen die Kinderturnstunden Erfahrungsräume, die Kinder für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit benötigen.
Der ganzheitliche Ansatz der Bewegungsförderung gilt für alle Kinder gleichermaßen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlechtszugehörigkeit oder verschiedener Formen von Beeinträchtigungen bzw. Behinderungen. Kinder mit individuell unterschiedlichen Voraussetzungen und Merkmalen sollen sich gemeinsam bewegen, Freude an Bewegung erleben und dazu motiviert werden, lebenslang Sport
zu treiben und körperlich aktiv zu sein.

Die Gestaltung der einzelnen Bewegungsstunden orientiert sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen und individuellen Fähigkeiten aller Kinder.
Neben großen Turngeräten wie Sprossenwand, Barren, Trampolin, Schwebebalken, Seilen oder Ringen zum Schwingen lernen die Kinder auch Kleingeräte wie Reifen, Bälle, Springseile etc. kennen.

Ergänzend zu den Geräteaufbauten möchten wir durch altersentsprechende Gruppenspiele das soziale Miteinander und die Kooperationsbereitschaft bestärken.
Für die Planung und Durchführung der Kinderturnstunden ist unsere Übungsleiterin Nina Reinhardt mit Unterstützung von Helfern zuständig.
Das Kinderturnen des TBK ist ein Angebot für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Hier sind die Kinder zum ersten Mal ohne Eltern in der Sporthalle aktiv.
Unser Motto: Sport, Spiel und Spaß stehen im Vordergrund!

Zu einer unverbindlichen Schnupperstunde sind Sie und Ihr Kind jederzeit
eingeladen, kommen Sie einfach vorbei- wir freuen uns! 

Flyer Kinderturnen