Derbyniederlage gegen Derendingen

Am vergangenen Samstag (10.03.) waren die Hurricanes aus Derendingen in der Neuen Sporthalle in K`furt zu Gast. Da man nicht nur nach der geografischen Lage sehr eng beieinander liegt, sondern auch in der Tabelle, war es eine sehr wichtige Begegnung für beide Mannschaften.
Leider konnten sich die Derendinger bereits im ersten Viertel mit 10 Punkten absetzen und bauten diesen Vorsprung bis zur Halbzeit auf 14 Punkte aus. Die treffsicheren Distanzschützen des TVD schenkten den K’furtern von Beginn an viele 3er ein, doch der TBK schaffte es immer wieder ranzukommen. Sobald der TBK das sogenannte Momentum für sich gewinnen wollte, wurde dies durch einen weiteren „Silencer“ von der Dreipunktelinie verhindert. Dank hartem Kampf wurde es am Ende noch einmal spannend und man kam bis auf 5 Punkte ran. Das Glück und auch die Treffsicherheit von der Freiwurflinie war aber leider auf Seiten der Derendinger. So musste sich K’furt am Ende mit einer 75:82 Niederlage geschlagen geben. Wir möchten uns vielmals für die tolle Unterstützung von den Rängen bedanken und hoffen bei den verbleibenden Spielen auch eine so gute Stimmung in der Halle erleben zu dürfen.

Es bleibt alles offen im hinteren Tabellenfeld und der TBK kämpft weiterhin hart um den Klassenerhalt. Die nächste Chance auf den 6. Saisonsieg gibt es am 24.03. um 18:00 Uhr beim Heimspiel in der Neuen Sporthalle gegen Göppingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.