post

C-Jugend gewinnt in Neustetten

Letzten Samstag hatte unsere C-Jugend ihr Rückrundenspiel beim SV Neustetten. Bei wieder winterlichen Temperaturen spielten unsere Jungs, krankheitsbedingt nicht vollzählig, von Beginn an mit sehr viel Druck gegen die in der Tabelle einen Platz hinter uns liegenden Neustetter. Leider war unser druckvolles Spiel mit einigen Torschüssen nicht von Erfolg gekrönt und nach 21 Minuten nutzte der Gegner seine Chance und ging mit 1:0 in Führung. Wie so oft war nach diesem Gegentor bei unseren Jungs die Luft etwas raus und bis zur Halbzeit konnte keiner seine Chancen für ein weiteres Tor nutzen. Nach der Halbzeit gaben unsere Jungs wieder mehr Gas und nach 58 Minuten gelang es einem unserer Abwehrspieler aus größerer Entfernung den Ausgleich zu erzielen. Nun witterten unsere Jungs wieder alle die Chance doch noch mit 3 Punkten nach Hause zu fahren und spielten beherzt weiter was dann in der 63. Minute mit einem 1:2 belohnt wurde. Die letzten Minuten waren dann noch sehr spannend da auch unser Gegner nicht mit einer Niederlage vom Platz gehen wollte. Als dann endlich der Schlusspfiff kam fielen sich unsere Jungs überglücklich in die Arme. Da in der Runde noch einige Nachholspiele anstehen ist ein aktueller Tabellenstand nicht zu ermitteln.  Aufgrund der Temperaturen gab es dann auch „nur“ ein Kabinenfoto.

Es spielten:  Alexis, Fabian(1), Paul, Mattanja, Leon, Nico, Luis(1), Dario, Julius, Julian, Noah, Bennet, Esmail und Jan (verletzt)
Als Trainer wurde sie unterstützt von Denis. Trainer Christoph war diesmal leider verhindert, wurde aber per SMS auf dem Laufenden gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.