Endlich wieder ein Siegesjubel!

Am Samstagabend (13.01.) ging es für die Korbjäger von der Echaz nach Villingen-Schwenningen zum ersten Spiel der Rückrunde. Hochmotiviert die Rückrunde mit einem Sieg zu starten und somit das Neue Jahr gut einzuleiten.
Um 19.00 Uhr war Hochball in der Steppachhalle. Das Spiel war von Beginn an ein ein hitziges Spiel. Beide Mannschaften kämpften hart und wollten den Sieg. Ein Temporeiches Spiel mit vielen Führungswechseln war die Folge. Trotz vieler Chancen schafften es die K’furter nicht, sich entscheidend abzusetzen. Viele einfache Korbleger und Würfe fielen nicht. „Irgendwas war komisch“ war das Fazit von Coach Gärtner. Zur Halbzeit waren die Gäste mit 3 vorne zum Stand von 30:33.
In der zweiten Halbzeit war dann die Zeit von (Neuzugang/Rookie) Bene „Swaggy B“ Peissl gekommen. Der Neuling in Kirchentellinsfurt, der in Freiburg schon höherklassig spielte, ergriff die Initiative und machte 10 Punkte in Folge. Am Ende sollte der erfahrene Rookie auf satte 24 Punkte kommen. Jedoch konnte man sich auch im 3. Viertel nicht absetzen. Zu Beginn des 4. Viertels war es also immer noch ein knappes Spiel. Im 4. Viertel waren jedoch die Gäste fitter und konnten sich so einen kleinen Vorsprung erspielen. 3 Minuten vor der Schlusssirene waren die Echazballer mit 10 Punkten vorne und konnten so den 1. Sieg der Rückrunde und zugleich den 1. Auswärtssieg mit nach Hause nehmen. Am Ende war es eine gute Teamleistung die den Sieg (75:67) einbrachte.

 

Nun gilt es die positive Energie und das wiedererlangte Selbstvertrauen beizubehalten, denn am Samstag dem 20. Januar 2018 kommt mit Oberelchingen der Tabellenführer in das Revier der Kirchentellinsfurter. Hochball ist wie immer um 18.00 Uhr in der Neuen Sporthalle in Kirchentellinsfurt.
Natürlich würden sich alle Spieler über zahlreiche Unterstützung freuen und geben ihr bestes um den Heimvorteil zu nutzen.

8. Kreissparkasse Tübingen Junior Cup des TB Kirchentellinsfurt

Auch in diesem Jahr heißt es wieder: „Auf zum Kreissparkasse Tübingen Junior-Cup nach Kirchentellinsfurt!“ Das Jugendfuß- ballturnier findet am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Januar 2018, in der Neuen Sporthalle in der Billinger Allee statt. Für den TBK ist es das fünfzehnte Turnier insgesamt und bereits zum achten Mal trägt es den Namen „Kreissparkasse Tübingen Junior-Cup“. Herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren Hauptsponsor, die Kreissparkasse Tübingen, für die großzügige Unterstützung unserer Veranstaltung.

An diesem Wochenende werden insgesamt ca. 40 Mannschaf- ten aus nah und fern erwartet, die um den begehrten Pokal fighten werden. Die zweitägige Veranstaltung wird am Samstag um 8:45 Uhr mit einem Blitzturnier der C-Junioren eröffnet und ab 13:30 Uhr sind die E-Junioren an der Reihe. Dazwi- schen werden die Bambini (Beginn 11:45 Uhr) ein Einlagespiel zeigen. Am Sonntag starten die D-Junioren um 8:45 Uhr und die F-Junioren werden das ganztägige Turnier mit Beginn um 13:30 Uhr abrunden. Die AH nutzt die Nacht zwischen den Jugendspielen und wird es am Samstagabend, beginnend um 19 Uhr mit ihrem traditionellen Nachtturnier und der beliebten Mitternachtsshoweinlage, so richtig krachen lassen. Ein DJ wird weiterhin durch die Nacht für gute Stimmung sorgen. Natürlich kann so eine große Veranstaltung nicht ohne fleißige Hände durchgeführt werden. Dafür bereits jetzt schon ein herzliches Dankeschön.

Wir freuen uns auf spannende, faire und torreiche Spiele und wünschen allen Mannschaften viel Erfolg.
Die kompletten Spielpläne können auf den Seiten unserer Abteilung Jugendfußball eingesehen werden.

Alle Fußballfreunde, Schlachtenbummler sowie alle Angehörigen der Akteure laden wir recht herzlich zum Verweilen und An- feuern ein. Damit die Gaumenfreuden an diesem Wochenende nicht zu kurz kommen, ist wie immer bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Als neues Highlight wird es in diesem Jahr eine Riesen-Tombola mit vielen tollen Preisen geben, darunter Tickets für die Walter Tigers und die TUSSies aus Metzingen sowie Fan-Artikel von Bundesliga-Clubs und dem DFB und vieles mehr.

Die Jugendabteilung